Agrigan

USA-Visa für Kasino Rota

In Eilvermerk on 16. März 2009 at 11.08

Sicherheit im Heimatland
ärgert bei uns ein Eiland.

DHS aus USA
fordert immer mehr Visa.

Russen und auch die Chinesen
brächten gerne ihre Spesen

als Touristen. Diese wetten
im Kasino mit recht fetten

Börsen. Doch für Rota
gilt die alte Visumsquota.

Keiner gießt dort nun Beton,
wenn vom fernen Washington

jeder Kunde wird verjagt,
dem der Umstand nicht behagt.

DHS, ihr macht’s uns schwer.
Mir tut’s nichts, ich leb vom Meer,

weitab von den großen Städten
unsrer langen Inselketten.

Advertisements
  1. Da fragt man sich beim groben Lesen von lyrikecho.wordpress.com schon, ob man nicht irgendwie bescheuert war. Danke für Ihre Erläuterungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: